Investmentprozess

Unser unabhängiges, auf einem Cash Flow Ansatz basierendes, Unternehmens-Research verfolgt täglich bis zu 700 Wandelanleihen weltweit. Die von uns eingesetzte hauseigene Software ist in der Lage, eine Verknüpfung der wichtigsten zur Verfügung stehenden Daten zu erstellen, damit wir gezielt die aussichtsreichsten Wandelanleihen auswählen können. Der Einsatz des von uns entwickelten V.U.RM-System (Volatilitäts- und Risiko-Management-System) erlaubt uns dabei eine gezielte Risikominimierung.

In einer 3-Stufen Analyse wird eine ganzheitliche Betrachtung der einzelnen für uns in Frage kommenden Wandelanleihen und des Gesamtportfolios vorgenommen.

In Stufe1 erfolgt die Bewertung der ausgewählten Wandelanleihe nach Parametern wie Aktien- und Zinssensivität, Duration, Volatilität, Bondfloor und Bonität. Obligationen- und Optionsteil werden dabei getrennt voneinander analysiert und bewertet.

In Stufe 2 überprüfen wir mit einer Szenarioanalyse das Verhalten der Anleihe bei unterschiedlichen Aktienmarktentwicklungen und führen eine Risikomessung durch. Die Fondssimulation ermöglicht uns Auswirkungen auf das gesamte Portfolio zu prognostizieren.

In Stufe 3 wird darauf aufbauend die Steuerung und Anpassung des Portfolios anhand der vorliegenden Daten und den Veränderungen in den Aktien- und Rentenmärkten vorgenommen.

Vorteile von Wandelanleihen:

  • Wandelanleihen verbinden die Sicherheit von Bonds mit dem Kurspotential von Aktien.
  • Sie vermindern das Aktienkursrisiko bei steigenden Märkten automatisch über die mit ihnen verbundene Kaufoption der zugrunde liegenden Aktie.
  • Sie verhalten sich dabei asymmetrisch, das bedeutet, bei einem Aufschwung der Aktienmärkte partizipieren Wandelanleihen zu ca. zwei Dritteln, bei einem Abschwung dagegen sind sie aber nur zu einem Drittel mit von der Partie.
  • Wandelanleihen bieten damit eine bessere Risikodiversifikation, das heißt, weniger Risiko bei gleichem Ertrag oder höherer Ertrag bei gleichem Risiko.
  • Ein Wandelanleihenfonds nimmt den Anlegern das Timingproblem und ist nicht an hohe Mindestanlagesummen gebunden.

Vieles spricht also für das Investment in einen Wandelanleihenfonds. Als Spezialist in der Branche sind wir mit den komplexen Anlagebedingungen von Wandelanleihen vertraut. Unsere Fonds

  • Stability Funds – Aktien Europa
  • Stability Funds – Core Satellite Strategie

basieren auf diesemInvestmentprozess und sind als solche, als Wandelanleihenfonds, ein optimales Finanzinstrument für den sicherheitsorientierten Anleger.

Investmentprozess

Sie haben Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung? Rufen Sie uns an!

Wir rufen Sie zurück